fbpx
logo

Nutzen Sie unseren Online-Kalender, um direkt einen Termin zu vereinbaren.

Tubuläre Brust

Die tubuläre Brust, auch Schlauchbrust genannt, ist eine angeborene Fehlbildung der weiblichen Oberweite mit unterschiedlichen Ausprägungsgraden. Sie ist gekennzeichnet durch eine Fehlentwicklung der unteren Quadranten, eine hoch angelegte Unterbrustfalte, eine kleine Brustbasis und einen vergrößerten Warzenhof. Die betroffenen Patientinnen leiden psychisch unter diesem Krankheitsbild und beklagen häufig eine gestörte Sexualität. Die Stillfähigkeit kann unter Umständen eingeschränkt sein.

Das Krankheitsbild der tubulären Brust ist sehr komplex und die operative Behandlung anspruchsvoll. Ziel der Operation ist je nach Ausprägungsgrad die Korrektur der minderentwickelten Quadranten (in der Regel mit einem Implantat), die Umsetzung der Unterbrustfalte und die Korrektur der Brustwarze bzw. des Brustwarzenvorhofs. Häufig wird bei dieser Operation noch ein Lipofilling (Fettgewebsübertragung) durchgeführt.

Unsere Klinik

Wir beraten Sie
gerne persönlich

Lassen Sie sich zu diesem komplexen Krankheitsbild von unseren leitenden Fachärzten beraten.

Termin vereinbaren

Vereinbaren Sie
einen unverbindlichen
Beratungstermin.

Gerne können Sie unser Kontaktformular nutzen.
Wir werden uns kurzfristig bei Ihnen zurückmelden.
Alternativ können Sie auch direkt einen Termin
über unseren Online-Kalender vereinbaren.

Fenster schließen